FORUM JUGENDPOLITIK – Nr. 1 / 2013

zum Thema:
„Übertragung der Jugendfreizeiteinrichtungen an Freie Träger“
am 07.03. um 16.30 Uhr im Freizeithaus Balzerplatz – Interessierte sind herzlich eingeladen

Der Abbaupfad hat für den Bezirk eine Reduktion des Personalbestandes festgelegt. Das Bezirksamt hat als Umsetzung beschlossen, dass die Jugendfreizeiteinrichtungen an Freie Träger übertragen werden sollen ab dem 1.1.2014.
Was bedeutet diese Entscheidung für die Jugendpolitik im Bezirk?
Welche Jugendarbeit wollen und können wir ab 2014 absichern?
Wie können Kinder und Jugendliche beteiligt und selbst in den Prozess eingebunden werden?
Was für inhaltliche Ausrichtung braucht der Bezirk und wer kann das bezahlen?
Welche Perspektiven gibt es für die langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die die Kinder und Jugendlichen betreut haben?

Eine Projektgruppe des Jugendamtes „Jugendarbeit 2013“ hat die Eckpunkte für diesen komplexen Prozess skizziert – eine Arbeitsgruppe des Jugendhilfeausschusses beschreibt aus der Sicht der Jugendpolitik die Anforderungen und Kriterien. In einer Diskussionsveranstaltung werden beide Fachgruppen am 07. März um 16.30 Uhr  im Freizeithaus Balzerplatz ihren Arbeitsstand vorstellen und damit der Debatte weitere Anstöße geben. Das Forum findet im Großen Saal des Freizeithaus Balzerplatz statt, ein guter Raum, um Chancen und Risiken von Übertragungsprozessen zu diskutieren.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

Juliane Witt
Bezirksstadträtin für Jugend und Familie, Weiterbildung und Kultur

Advertisements

Über Freizeithaus Balzerplatz

Eine Freizeiteinrichtung für Kinder und Jugendliche mit generationsübergreifenden Angeboten
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Freier Träger, Jugendamt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s